Masa Dabic

AN den Unbennten Helden

  • 9.50€

  • Ex Tax: 8.88€

In dieser Anti-Utopie entmythologisiert Sreten Ugricic das Attentat auf den österreichischen Thronfolger in Sarajewo, das hundert Jahre lang in Serbien bejubelt wurde. Der Autor entlarvt eine repressive, vom Virus des Nationalismus zersetzte Gesellschaft. Er stellt literarisch die Frage nach der Position, die der Einzelne in einer solchen Gesellschaft einnehmen kann, und reflektiert poetisch die Konsequenzen von Manipulation durch den Staat und von systematischer Freiheitsbeschränkung. Die Hauptfigur des Romans ist der unbekannte Held, der sich nicht, wie im Mythos, für sein Vaterland aufopfert, sondern seinen eigenen Mythos zu entlarven versucht. Sreten Ugricics Roman ist eine provokative Allegorie auf Serbien, die aber auch auf andere Staaten übertragen werden kann.

  • ISBN/EAN: 9783937717661
  • Availability: In Stock
  • Condition Used, fair condition
Book
Condition Used, fair condition
Publisher Dittrich
Author Masa Dabic
Cover Paperback
Number of pages 365
Year of issue 2011
Language German
Country Other

Write a review

Note: HTML is not translated!
    Bad           Good

  • AN den Unbennten Helden